Betrieb arrow AGBs
AGBs PDF Drucken E-Mail

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

• Gemietete Artikel sind Eigentum des Partyservice Creafood.

• Der Mietpreis versteht sich ab Lager, Transportkosten gehen zu Lasten des Mieters.

• Der Mietpreis ist bei Übernahme fällig. Soweit keine schriftliche Vereinbarung besteht, wird die Mietgebühr für 3 Tage berechnet.

• Gibt der Kunde die gemieteten Artikel nicht termingerecht zurück, verlängert sich das Mietverhältnis automatisch bis zur Rückgabe. Es wird jeweils die Gebühr in voller Höhe für jede angefangene Mieteinheit berechnet.

• Der Mieter verpflichtet sich, die Gegenstände pfleglich zu behandeln und in einwandfreiem Zustand zurückzugeben. Fehlmengen, Bruch und Beschädigungen, auch an Transportbehältern, gehen zu Lasten des Mieters. Bei Verlust hat der Mieter Schadensersatz in Höhe des Kaufpreises (=Wiederbeschaffungswert) zu erstatten.

• Auf- und Abbau, sowie das Verteilen und Einsammeln der Mietgegenstände, wird mit einem zusätzlichen Stundensatz in Rechnung gestellt. (Für Messe-Service gelten besondere Vertragsbedingungen)

• Der Gerichtsstand ist in Bozen.